Geschichte

Einst war in dieser Deltaebene ein See. Als der See bei der Schlucht in Konçul wegfloss, entwickelte sich die Deltaebene zuerst in einem fruchtbaren Landwirtschaftsraum.

Geografie

Koretin befindet sich in der Grossgemeinde Kamenica. Südwestlich liegt 24 km die Stadt Gjilan und südöstlich befindet ca. 5km der Grenzübergang Dheu i bardh.

Wirtschaft

Ein Teil der Bevölkerung beschäftigt sich mit der Kultivierung den Obst-, Frucht- und Dekorbäumen, welche das ganze Land und zum Teil Europa versorgt. Bienenzucht, vor allem an den nah gelegenen Hügeln, ist anzutreffen.

Kultur

Bereits seit 1974 wurde der Fussballklub Bashkimi, Vereinigung, gegründet. Dieser Fussballklub hatte bereits in den 80er Jahren eine hohe Anerkennung in der Region erschaffen.