Wirtschaft

Aus der Transformation musste leider der Keramikfabrik in den 90er Jahren den Betrieb einstellen. Ein Grossteil der Bewohner verloren damals die Arbeitsstelle, kleinhandwerkliche Betriebe sind in Koretin, vor allem entlang der Haupstrasse, zu finden. Ein Teil der Bevölkerung beschäftigt sich mit der Kultivierung den Obst-, Frucht- und Dekorbäumen, welche das ganze Land und zum Teil Europa versorgt. Bienenzucht, vor allem an den nah gelegenen Hügeln, ist anzutreffen.